Handylieder von  OHB     grob über den Daumen gepeilt: seit 2010 erfolgen im Textbereich (z.B. Kommentare) keine Ergänzungen mehr 
(Eine kleine Auswahl an Liedern findet sich nach der Vorbemerkung unten im Verzeichnis)
 
Vorbemerkung  
 
Wir kennen ihn alle, den oberschlauen Besserwisser, aber auch den studierten Gelehrten, der die Mobilfunkkritiker als Spinner lächerlich machen will und behauptet, Handystrahlen seien völlig ungefährlich. Ihn muss man ja auch kennen, denn schließlich gibt er ja immer wieder derartige Kommentare ab. Und diese werden nur all zu oft in vielen Medien, die ja auch auf die Inserate der Mobilfunkindustrie dringend angewiesen sind, verbreitet.

War er nicht auch der, welcher im letzten Jahrhundert kundtat, die Röntgenstrahlung sei völlig harmlos - bis sich viel später erst das Gegenteil herausstellte?
 
Oder war er derjenige, der sogar entgegen anderer Forschungsergebnisse behauptete, von Asbest ginge keine Gefahr aus - genausowenig wie von damaligen Holzschutzmitteln und Contergan?
 
Handelt es sich bei ihm eventuell auch um denjenigen, der noch vor etlichen Jahren versicherte, Passivrauchen sei gesundheitlich vollkommen unbedenklich - auch als die schädigende Wirkung schon längst erwiesen war?
 
Oder war er es, der vor kurzem noch den Klimawandel, egal ob von Menschenhand oder nicht, als reines Hirngespinst abgetan hat?
 
Ich weiß es nicht mehr. Ich weiß aber, dass man sich in einigen Jahren an ihn erinnern wird, 
als denjenigen, der immer wieder versichert hat, Mobilfunkstrahlung hätte keinen Einfluss auf unsere Gesundheit. 
 
 
Wer die Wahrheit nicht kennt, ist nur ein Dummkopf.
Wer die Wahrheit kennt und sie eine Lüge nennt, ist ein Verbrecher. 

(
nach Galileo Galilei)
 
Häufiger Ablauf der Wahrheitsfindung:
Erst wird die Wahrheit verlacht, dann bekämpft und schließlich ist sie selbstverständlich.

(nach Arthur Schopenhauer)
 
P.S.: 
Eine weitere wissenschaftliche Studie im Spätherbst 2007 bestätigt Zunahme der Kinderleukämie je näher sie an Atomkraftwerken leben. Dennoch könnten die Kernkraftwerke dafür nicht verantwortlich sein, weil das wiederum nach allen Erkenntnissen der Wissenschaft ausgeschlossen sei. Es gäbe zwar Hinweise dafür, aber das wären noch keine Beweise. Das erklären diejenigen, die jetzt eigentlich verantwortlich  reagieren müssten.  
 
Eine solche Aussage dürfte den Mobilfunkkritikern nur allzu bekannt vorkommen. Will man den Bürgern denn tatsächlich vorgaukeln, dass die schweren Krankheitsfälle auch auftreten würden, wenn an den besagten Orten keine Kernkraftwerke sondern Freizeitparks oder Windkraftanlagen stünden? Dass die Erkrankungen nichts mit der Atomkraft zu tun hätten? Was für eine menschenverachtende Haltung diesen Kindern gegenüber. Derartige Fälle in Tschernobyl waren aber schon den radioaktiven Strahlen zuzuschreiben, oder? Würde man das in Deutschland vielleicht auch noch leugnen?
Warum glauben die da oben bloß, dass sie die intelligenten Bürger so offensichtlich und unverhohlen verarschen können? Nun ja, vielleicht meinen die ja auch, dass es hier im Land mehr dumme als intelligente  Menschen gibt und jene würden das tatsächlich nicht durchschauen.  
 
 
Verzeichnis Handylieder
Hier gehts zu den Liedern. So nach und nach werden hier weitere Texte veröffentlicht. Später evtl. auch die vollständigen Melodien. Ursprünglich handelte es sich bei etlichen Texten um Parodien auf große Hits der letzten Jahrzehnte (Beatles, Rolling Stones, Queen und viele andere), was den Liedern eine besondere Note gab. Für die Veröffentlichung im Internet mussten die Texte aber aus Urheberschutzgründen nachträglich wieder "ent-parodiert" werden. Sie erhielten auch eine neue Melodie. Falls im Einzelfall trotzdem jemand einen alten Hit wiedererkennt, da die Melodie ja auch noch passt, kann er für sich ganz persönlich ja beim Lesen jene Melodie mitsummen. Manchmal wurden auch die Melodien alter Volkslieder/Traditionals verwendet.
 
Die Hintergrundbilder entsprechen auf den ersten Blick nicht immer dem Liedertitel. Auf den zweiten Blick aber auch nicht. Z.B Handysenderwald. Die Bilder von den hässlichen Sendern kennen wir eh aus der Realität. Da zeigen wir lieber was Schönes.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     
kurze
 
                                                                                                           
aktualisiert  Kommentar                                 Inhalt                                                                                                          Ad-hoc-Melodie

Da lacht nicht mal mehr ein Clown------------------------------zum K     "Gift in Nahrung u Spielzeug. Dazu Strahlung aufs Hirn. Appell an die Freundin."              --

Des einen Freud, des Andren Leid------------------------------------ zum K      "Der Eine fühlt sich ohne Handy nackt, der Andre findet's nur beknackt"                     
         --

Der Handymast muss weg---------------------------------------------------- zum K      "Sender stören manchen Menschen beim Schlafen und Beischlafen"                                      --  

Fahrradfahr´n statt Handystrahl´n----------------------------------- zum K      "Handystrahlung und Handygequatsche in der Bahn"                                                                   --

Handymoo                                    ------------------   ---     -               -          "Handy von der Wiege bis zur Bahre. Ohne läuft nichts - Mit aber auch nicht"                       --

Handyrasers trauriges Ende--------------                        -          -------zum K      "Heiratsantrag per Handy am Steuer folgen Rosen am Grab"                                                      ja       

Handysenderwald-------------------------------------------------   -   --- - ----- -zum K       "Senderwald statt Bäume für leergequatschte u. durchgeknallte Handyaner"                         ja

Hii, Haa, Huch! Zusammenbruch--------------------------------------zum K      "Technik u. Erlebnissucht als Ersatz für Zuneigung bedroht die Psyche."                               --

Ich brauche kein Handy--------------------------------------------------------zum K      "Ich bin doch nicht blöd, will nicht ständig erreichbar sein"                                                           --  

Ich spür´ wie´s in den Fingern juckt----------------------------------zum K      "Von Handysucht geplagt ich in  die Kirche geh´"                                                                           --  

Ich steh auf oben ohne-------------------------------------         -------------- zum K     "Brauch 'ne strahlenfreie Zone zum Regenerieren"                                                                        ja  

Jetzt wird aufgemuckt - Die Jobvernichtungs-Strophe-----------------------zum K        "Über Nokia, Handys und andere Arbeitsplatzvernichter"                                                            ja  

Knackig braun bist du gewesen-----------------------------------------------           "Glücklos verliebt, Handystress auch am Steuer, Rosen am Krankenbett"                                --

Mein Haus ist nur belieh´n---------------------------------------------------zum K      "Wertverlust bei Immobilien wegen Sender. Versteigerung droht"                  
                          ja   

Nicht vor meinem Haus---------------------------------------------------------zum K      "Handy hui-Masten pfui.  Handy immer u überall. Aber Protest gegen Sender vorm Haus."   --

Schmeiß dein Handy aus dem Fenster------------ -----  ----    -   evtl später    "Das Leben ist schön, auch ohne Handy. Strahlung erspart man sich auch noch"                     --

Stormische Weihnacht--------------------------------             -x                        -             "Mobilfunkparodie auf  "Von drauß' vom Walde komm' ich her"                                                  ja

Weg mit dem Kondom!--------------------------------    ---- - --------- ------zum K       "Handystrahlung reduziert die Fruchtbarkeit"                                                                               -- 
 


zurück  zur  Hauptseite: www.ohb-lieder. de                                                                                                                                                  Mobile cell phone songs