Wozu brauchen wir noch Bildung? von    OHB

 

Wozu brauchen wir noch Bildung?

Ob wir lernen, ist doch egal.

Seht die Welt, seht die Umgebung.

Was da droht, ist katastrophal.

Wozu soll'n wir noch studieren?

Macht das überhaupt noch Sinn?

Wird die Welt noch existieren,

oder ist sie bald schon hin?

Hey, Lehrer, was ist wirklich wahr?

Ist die Welt in Gefahr? Wir fühl'n uns gar nicht mehr wohl.

Ist das Ende schon nah'? Wir woll'n es wissen, ja wohl! 

 

Wozu brauchen wir noch Bildung? Uns bricht doch eh' die Zukunft weg.

Ein großer Gau kurz vor Vollendung, dafür gibt es kein Versteck.

Konflikte, Klimawandel, Strahlung.

Verdreckte Luft, kaum noch Natur.

Warum noch reinknie'n für die Bildung?

Die Zeit läuft ab, es tickt die Uhr.

Hey, Lehrer, was ist wirklich wahr?

Ist die Welt in Gefahr? Wir fühl'n uns gar nicht mehr wohl.

Ist das Ende schon nah'? Wir woll'n es wissen, ja wohl!          

                                                                                            

"Ja, wozu brauchen wir noch Bildung? Bringt das Pauken euch ans Ziel?

Wir frönen Wachstum und Verschwendung und verbrauchen viel zu viel.

Hey, Kinder, auch wir könn'n was dafür!

Ja, was glaubt denn ihr, woran zerbricht unser Wohl?

Es ist Dummheit und Gier, daran zerbricht unser Wohl!"

 

"Ja, darum brauchen wir noch Bildung, weil nur wer schlau ist, sich auch wehrt.

Kommt's erst zur geistigen Verblödung, läuft unbemerkt noch mehr verkehrt.

Hey, Kinder, auch wir könn'n was dafür!

Ja, was glaubt denn ihr, woran zerbricht unser Wohl?

Es ist Dummheit und Gier, daran zerbricht unser Wohl!"

 

   

 

Text und Musik von Uli. (Wobei behauptet wird, die Melodie von Pink Floyds "Another brick in the wall"  könnte auch passen)

 

zu Liedern, die es nicht bräuchte, wenn ...         zur Hauptseite www.ohb-lieder.de